LAUFEN SIE MIT UNS!

Videobotschaft zum Röderhof-Benefizlauf 2020
Liebe Freundinnen und Freunde der Heimstatt Röderhof, liebe Läuferinnen und Läufer.

Der Röderhof-Benefiz-Lauf ist nicht nur eine feste Größe unter den Laufveranstaltungen in der Region Hildesheim, sondern jedes Jahr auch ein wunderbares Fest des sportlichen Miteinanders und der gelebten Inklusion.

In diesem Jahr ist alles anders.

Aufgrund der noch bestehenden Corona-Situation kann der Lauf in diesem Jahr leider nicht in seiner gewohnten Weise stattfinden.

Als Schirmherr des diesjährigen Alternativ-Laufes lade ich sie aber herzlich zu einer ganz besonderen „Challenge“ ein:

Vom 15. August bis zum 3. Oktober wollen wir gemeinsam mit Ihnen 40.047 Kilometer (und damit virtuell) – einmal um die Welt – laufen und so den Gedanken des sportlichen Miteinanders und der Verbundenheit aufrechterhalten.

Wir laden Sie dazu ein, mit uns laufen zu gehen – allein oder in kleinen Gruppen. Laufen Sie so viel, so weit und so oft Sie wollen. Gehen Sie joggen, wandern oder laufen Sie einmal um den Block – so, wie sie können und wie es Ihnen Freude bereitet – mit oder ohne Geh-Hilfen, zu Fuß oder im Rolli. Laden Sie ihre Freunde ein, motivieren Sie Ihre Familie oder drehen Sie eine Extra-Runde vor dem Teamtraining.

Jede und jeder kann mitmachen. Jeder Meter zählt! Denn wie im Original stehen nicht die sportlichen Leistungen, die Fitness oder unsere Handicaps im Vordergrund, sondern die gemeinschaftliche Freude von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.

Die aktuellen Kilometerzahlen, Laufgeschichten und Strecken-Selfis werden auf der neuen Website des Benefiz-Laufes gesammelt und veröffentlicht.

Seien Sie dabei und setzen sie in diesen Zeiten ein besonderes Zeichen der Verbundenheit, mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Röderhofes, allen Läuferinnen und Läufern und allen Menschen, die in diesem Jahr nicht nach Diekholzen kommen können.

Auf los gehts los!

Bischof Heiner Wilmer SCJ 

Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie findet 2021 leider kein Benefiz-Lauf statt.
Wir freuen uns aber schon jetzt auf 2022!